©pixabay

Kursangebote in Zeiten von Corona

SVEB hat interessierten Bildungsfachleuten ein Webinar angeboten zum Thema Digitales Lernen. Die zwei Durchführungen am 31.3.2020 und 3.4.2020 waren jeweils sofort belegt (300 Teilnehmende!). Für alle, die nicht zugelassen wurden, steht die Aufzeichnung der ersten Veranstaltung zur Verfügung. Sie gibt einen interessanten Einblick ins online-Teaching – allerdings ist auf dieser gekürzten Version das lebhafte, ständig aktive „Klassenzimmer“ mit Chats und Kommentaren ausgeblendet.
Wer nicht das ganze Video schauen will, kann sich auch nur die Präsentation herunterladen > webinar-digitales-lernen 
Den letzten Tipp von Roy Franke gebe ich gerne weiter: Ausprobieren, testen, üben – das geht alleine, z.B. mit zwei Geräten, oder dann mit dem Partner oder mit einer Freundin…
SVEB plant zusätzliche Webinars: Vertiefungen zu Technik und Didaktik.

Übrigens sind bei den Pädagogischen Hochschulen wertvolle Tipps für Lehrpersonen zu finden, die natürlich auch für die Erwachsenenbildung anwendbar sind, z.B. PH Schwyz, PH Luzern, PH Zürich

/ 3.4.2020

Haben Sie Erfahrung mit Online-Kursen/Distance-Learning, die Sie mit anderen teilen möchten? Haben Sie bereits andere, neue Bildungsformate ausprobiert, die sich jetzt bewähren könnten? Bitte schreiben Sie darüber in einem Kommentar.

Susanne Gabriel, Geschäftsstelle plusbildung / 18.3.2020

 

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.