Woche der Religionen

Gemeinsam für Begegnung und Dialog

Jedes Jahr in der ersten Novemberwoche laden rund 100 Veranstaltungen zu Begegnung und Dialog zwischen den in der Schweiz ansässigen Religionen und Kulturen ein.
Ein nachbarschaftlicher Besuch im Gotteshaus einer anderen Religionsgemeinschaft oder kultureller Austausch bei Kalligraphie, Theater oder Lesungen; Diskussionen über Humor, Versöhnung und Umwelt oder auch musikalische Begegnungen bei Gesang und Tänzen: Vielfältige Angebote ermöglichen spannende Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher religiöser Zugehörigkeit.

Organisiert wird die Woche vom interreligiösen Netzwerg Iras Cotis.

Programm > woche-der-religionen.ch