Angebote

Seit dem 13. September gilt für Veranstaltungen in Innenräumen eine generelle Zertifikatspflicht. In Veranstaltungen, zu denen nur Personen mit Covid-Zertifikat zugelassen sind, entfällt die Maskenpflicht.
Von der Zertifikatspflicht ausgenommen sind Weiterbildungsveranstaltungen mit weniger als 30 Personen, sofern es sich um «beständige Gruppen» handelt, die dem Anbieter bekannt sind.


Selbstmitgefühl - sich selbst zum Freund werden - online-Kurs

Beschreibung

Ein online Kurs an 6 Samstagvormittagen

Achtsames Selbstmitgefühl (Mindful Self-Compassion, MSC) umschreibt die Fähigkeit, mit sich selbst freundlich und mitfühlend umzugehen und bei Schwierigkeiten oder Fehlern mehr mit Fürsorge, Trost und Ermutigung statt mit Kritik zu reagieren. Das von Chris Germer und Kristin Neff in den USA entwickelte Kursprogramm ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, das eigene Wohlbefinden zu stärken und Liebe zu sich selbst zu fördern. Damit können schmerzliche Situationen, Stress und problematische Interaktionen besser bewältigt werden.

In diesem 6-teiligen online-Kurzprogramm von MSC lernen Sie die wichtigsten Grundlagen und Praktiken kennen, um der eigenen mitfühlenden Stimme im Leben mehr Raum zu geben.

Termine: 6. November bis 11. Dezember 2021, jeden Samstag 9 bis 10.30 Uhr

Leitung: Ursula Frischknecht-Tobler, Präsidentin von Mindfulness Swiss (MBSR-Verband), viele Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig, MBSR- und MSC-Lehrerin (Achtsamkeit und Mitgefühl).

 

Wir bitten um Anmeldung bis 29. Oktober.

Zielpublikum

Alle

Leitung

Ursula Frischknecht-Tobler, Präsidentin von Mindfulness Swiss (MBSR-Verband), viele Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern tätig, MBSR- und MSC-Lehrerin (Achtsamkeit und Mitgefühl).

Veranstalter
Ort

online

Start

Samstag, 06.11.2021, 09:00

End

Samstag, 06.11.2021, 10:30

Weitere Informationen
Original-Link