Angebote

für Bildung mit Mehrwert


Introvertiert und extrovertiert die Welt verändern

Mut zum konstruktiven Miteinander!

Beschreibung

Dieses Seminar sensibilisiert die TeilnehmerInnen für die Unterschiedlichkeit von introvertierten und extrovertierten Menschen. Dass unterschiedliche Veranlagungen auch Probleme mit sich bringen, haben Debora (introvertiert) und Rolf (extrovertiert) zur Genüge erlebt. Die vertiefte Auseinandersetzung mit ihrer Unterschiedlichkeit – speziell auch durch das Buch von Debora – hat beiden eine neue Sicht für ihr Gegenüber geschenkt. Heute sehen sie ihre Andersartigkeit trotz aller Herausforderungen auch als Segen und wertvolle Ergänzung – sei es im Ehealltag, im Familienleben und im gemeinsamen Dienst in der Kirche.Im Kurs werden auf lebendige Art und Weise Grundlagen vermittelt, die den TeilnehmerInnen helfen sollen, die introvertierte und extrovertierte Veranlagung des andern besser zu verstehen. So entstehen viele hilfreiche Impulse, die im Alltag, im Beruf und in der Kirche helfen sollen, reif und konstruktiv mit der Unterschiedlichkeit des anderen umzugehen. Im Blick auf den christlichen Kontext hat Debora Sommers Buch eine schmerzliche Lücke gefüllt. Ungefähr die Hälfte aller Menschen ist introvertiert. Dennoch werden – oft auch im christlichen Kontext – Persönlichkeitsmerkmale von Extrovertierten als positiver dargestellt. Als Folge davon fühlen sich introvertierte Menschen oft unzulänglich und ziehen sich noch stärker zurück. Dabei übersehen nicht nur sie selbst, sondern auch andere, welche bedeutenden Stärken und Fähigkeiten sie einbringen können.Praktische Partneraufgaben sollen dazu beitragen, dass Beziehungen zwischen Ehepartnern, Verlobten oder besten Freunden/Freundinnen, die sehr unterschiedlich sind, an Tiefe gewinnen und gegenseitiges Verständnis wächst.

Leitung

Dr. Debora Sommer, Rolf Sommer

Veranstalter
Ort
Beginn

Dienstag, 28.04.2020, 18:15

Ende

Freitag, 01.05.2020, 13:00

Weitere Informationen

Kunst und Kultur

23.08.2019

Tagungshaus Rügel, Seengen


31.08.2019

Theresienkirche Schaanwald


08.09.2019

Aargauer Kunsthaus, Aargauerplatz, Aarau


14.09.2019

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


15.09.2019

Tagungshaus Rügel, Seengen


15.09.2019

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


19.09.2019

Kafi Hirschli, Hirschengraben 7, 8001 Zürich


20.09.2019

Labyrinth beim Tagungshaus Rügel, Seengen


23.09.2019

Haus Gutenberg Balzers


26.09.2019

SKINO Schaan, Poststrasse 27


26.09.2019

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


27.09.2019

Haus Gutenberg Balzers


28.09.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


03.10.2019

Sarajevo


04.10.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


06.10.2019

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


07.10.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


11.10.2019

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


25.10.2019

Tagungshaus Rügel, Seengen


31.10.2019

SKINO Schaan, Poststrasse 27


31.10.2019

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


02.11.2019

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


08.11.2019

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


30.11.2019

Tagungshaus Rügel, Seengen


30.11.2019

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


04.12.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


07.12.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


13.12.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


13.12.2019

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


20.12.2019

Labyrinth beim Tagungshaus Rügel, Seengen


26.12.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


27.12.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


29.12.2019

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten