Angebote

Präsenzveranstaltungen und Kurse sind seit dem 8. Juni 2020 wieder möglich.

Die  Weisungen des Bundesrates bezüglich Coronavirus/Covid-19 gelten selbstverständlich auch für plusbildung.
Die Bildungsanbieter halten sich an das Schutzkonzept des Verbandes für Weiterbildung SVEB.


Studientag: Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben

Beschreibung

Albert Schweitzer (1875 bis 1965) hat als Philosoph, Theologe, Organist und Bachinterpret, Spitalgründer und Urwaldarzt ein umfassendes Lebenswerk hinterlassen. Angesichts der Herausforderungen unserer Zeit vermittelt sein geistiges Vermächtnis eine Fülle von Anregungen für ein gelingendes Leben. Seine ethischen Aussagen über die Mitgeschöpflichkeit aller Kreaturen sind heute aktueller denn je. Wie sieht ein gedeihliches menschliches Miteinander aus? Wie können wir unsere Lebenswelt erhalten und schonend mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen umgehen? Diese Fragen finden im Spiegel von Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor allem Leben zukunftsweisende Lösungsperspektiven.Fr. 120.- inkl Mittagessen

Veranstalter
Ort
Beginn

Samstag, 07.11.2020, 09:00

Ende

Samstag, 07.11.2020, 17:00

Weitere Informationen

Politik, Wirtschaft, Umwelt

18.08.2020

Stapferhaus, Bahnhofstrasse 49, 5600 Lenzburg